Weihnachtsmarkt

Der Auerbacher Weihnachtsmarkt findet jährlich in der Adventszeit statt. Am Eröffnungswochenende zieht der beliebte Märchenumzug Groß und Klein in seinen Bann.

Die Fußgängerzone Nikolaistraße, Neumarkt und Altmarkt bieten mit zahlreichen Verkaufsbuden und Händlerangeboten ein umfangreiches weihnachtlichen Sortiment. Geschenkideen und das leibliche Wohl sind garantiert. Umrahmt wird alles von einem bunten Unterhaltungsprogramm.

Weihnachtsmännertreffen diesjährig erstmals am 2. Adventssamstag in Auerbach

Am zweiten Advent findet das traditionelle Auerbacher Weihnachtsmännertreffen mit einem Umzug durch die Innenstadt statt.

Vor allem für Familien mit Kindern ist dieses Treffen jedes Jahr ein Höhepunkt des Weihnachtsmarktes. Die Bergparade am dritten Advent beendet den Adventsmarkt in der Drei-Türme-Stadt.

Mehr Informationen zum Weihnachtsmännertreffen >>>

Zurück